Makrosammlung der Seite

Informationen zu Makros

Makros sind kleine nützliche Texte die Vorgefertigt sind. In WoW werden diese Art von gespeicherte Texte genutzt um meist Fähigkeiten zu Kombinieren, um Platz in den leisten zu Sparen oder um Zeit zu Sparen.
Makros können ganz unkompliziert geschrieben werden, allerding sind das komplette ausnutzen der Makros sehr Komplex. Man sagt in der Regel, man kann X Fähigkeiten in ein Makro rein schreiben. Dazu bedarfs nur wenige Richtlinien. Fähigkeiten müssen allgemein zeitlich versetzte Aktivierungen besitzen wie zB Heldenhafter Stoß und Blutdurst. Blutdurst wird hier direkt gewirkt, während Heldenhafter Stoß aktiviert werden muss und nicht direkt ausgelöst wird. Dies bedeutet man kann alles was aktiviert werden muss mit einer anderen Fähigkeit in ein Makro gesetzt werden. Fähigkeiten die Aktiviert werden müssen sind zB Runenstoß, Heldenhafter Stoß und Spalten. Sowie man in ein Makro intigrieren kann, zB Göttliche Bitte und Zornige Vergeltung. Dabei bedarf es meist mehrer Klicks auf das Makro. gerade dann, wenn Fähigkeiten von der GCD betroffen sind. Anders Verhält es sich mit Fähigkeiten die nicht von der GCD betroffen sind wie zB Volksfähigkeiten. So kann man zB mit einem Klick 2 Fähigkeiten gleichzeitig benutzen. zB Berserker (Troll) mit Arkane Macht. Aber es gibt auch Fähigkeiten wie zB Unterdrückender Schuss von einem Jäger, die keine GCD besitzen.
So kann man auch durch ein Makro das Ziel des Ziels anstürmen (zB einschreiten) ohne es ins Target zu nehmen oder Irreführung auf ein Tank setzen ohne wertvolle Zeit zu nutzen durch Tank anklicken, Irreführung nutzen und wieder Boss anklicken um dann Schaden zu machen.
Das war nur ein kleiner Teil weshalb Makros im Spielverlauf von WoW immer öfter genutzt werden.

Makros können sogar genutzt werden um Instanzen zurück zu setzten um zB Trinketruns im nhc schneller voranschreiten zu lassen.
Wer makros schreiben möchte, kann auch auf Kürzel zurück greifen so wird aus /target nur noch ein /tar oder #showtooltip ein #show.
Man kann es auf englisch sowie auf deutsch schreiben, solange man einen deutschen Clint nutzt. Bei englischen geht dies nur auf englisch.
so kann man zB:
/wirke(n)
/cast
/use
usw
nutzen mit dem gleichen Effekt.

Bedenkt, Makros können aber keine CD´s oder ähnliches umgehen.
Versucht es einfach mal =)





#show Rache
/use Heldenhafter Stoß
/cast Rache

#show Rache
/use Spalten
/cast Rache


#show Einschreiten
/cast [target=target,help] Einschreiten; [target=targettarget,help] Einschreiten

#show Schildwall
/use Lebensblut
/cast Schildwall


#show Schildwall
/use Runenverzierter Heiltrank

/cast Schildwall


#show Verteidigungshaltung
/use Verteidigungshaltung
/equip Troggbann, Axt des frostgeborenen Königs
/equip Unendlicher Winter
/cast Zauberreflexion


#show Verteidigungshaltung
/use Verteidigungshaltung
/equipslot 16 Schattengram
/equipslot 17 Unendlicher Winter
/cast Schildwall


/use Berserkerhaltung
/equipslot 16 Schattengram
/equipslot 17Gruftmacher
/cast Abfangen


#show Blutdurst
/use Heldenhafter Stoß
/cast Blutdurst


#show Göttliche Bitte
/use (falls vorhanden Trinket)
/cast Göttliche Bitte
/cast Göttliche Eingebung
/use Zornige Vergeltung


#show Heiliger Schock
/use Göttliche Gunst
/cast Heiliger Schock


#show irreführung
/focus [modifier:shift, help]
/stopmacro [modifier:shift]
/cast [target=focus] irreführung

#show Schimärenschuss
/use Unterdrückender Schuss
/cast Schimärenschuss


#showtooltip Anspringen
/cleartarget
/targetenemyplayer
/cast Anspringen(Rang 5)


#show Schurkenhandel
/focus [modifier:shift, help]
/stopmacro [modifier:shift]
/cast [target=focus] Schurkenhandel


#showtooltip Kopfnuss
/cleartarget
/targetenemyplayer
/cast  Kopfnuss


#showtooltip Todesstoß)
/cast !Runenstoß
/cast Todesstoß


#showtooltip Nagen
/wirken [target=target, exists, harm] Sprung;
/petattack [target=target, exists, harm]
/wirken Nagen


#showtooltip Lichritter
/use Lichritter
/use [@Player] Todesmantel


Manus Manum Lavat
 
Benutzername:
Kennwort:
Werbung
 
 
Heute waren schon 286 Besucher (676 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=