Schamane Wiederherstellung

Der Schami als Heiler

Der Schamane als Heiler kann dank seiner Kettenheilung gleich mehrere Ziele dirket heilen. Meist werden wir dazu benutzt die Tank und die umliegenden Nahkämpfern zu heilen, was gerade für uns Schamane ziehmlich einfach ist. Außerdem geben wir einen guten Raidsupport mit unseren Totems, wie jeder Schamane. Wir können noch zusätzlich unserer Heilergruppe aushelfen, indem wir ein extra Manatotem stellen können was der ganzen Gruppe in kurzer Zeit viel Mana einbringen kann.

Ressource

Es gibt unterschiedliche Klassen die unterschiedliche Ressourcen nutzen. Darunter fällt Mana, Runenmacht, Energie und Wut. Wir nutzen Mana als Schamane.

Attribute

Zaubermacht

Zaubermacht ist das wichtiste Attribut, denn es erhöht unsere Heilung.


Tempowertung

Tempowertung ist für uns das nächst wichtige Attribut, denn es verringert unseren Zauberzeit und unsere GCD. Wir brauchen ca 1400 Tempowertung um unsere GCD auf 1 Sekunde zu bringen. alles darüber brauchen wir nicht mehr, da man so oder so nur alle 1 Sekunde (GCD)  ein Zauber wirken kann.
Allerdings Rate ich nur zu 1200 Tempo, denn wir bekommen noch zusätzliche 5% Tempo durch das Tempototem was ca 163 Tempo ausmacht.

Intelligenz

Intelligenz ist wie für jede Zauberklasse wichtig, da wir überhaupt dadurch Mana haben, auserdem bekommen wir durch Intelligenz noch ein wenig extra Krit. Zaubertreffer und erhöhen unsere Manaregeneration.

Mana pro Sekunde

Diesen Wert bringt euch eine erhöhte Regeneration.

Prioliste der Attribute

1. Tempowertung in Richtung 1200 treiben.
2. Zaubermacht

Talente

Nun als Schamane haben wir nicht wirklich eine Wahl, was wir Skillen können.
arsenal.rising-gods.de/talent-calc.php

Wir können alternativ 3 Punkte von Stärkungstotem in Verbesserte Schilde skillen oder 2 Punkte von Verbessertes Erdschild in Verbesserte Reinkanation rein packen. Letzteres ist zwar nicht zu empfehlen, jedoch möglich.

Glyphen

Erhebliche Glyphe Kettenheilung
Erhebliche Glyphe geringe Welle der Heilung
Erhebliche Glyphe  Totem der Manaflut

Geringe Glyphe Erneutes Leben
Geringe Glyphe Wasserschild

Hauptfähigkeiten

Kettenheilung - Heilt euer Ziel und nahe stehende Gruppenmitglieder
Welle der Heilung - eine starke Heilung (kostet viel Mana)
geringe Welle der Heilung - heilt euer Ziel sehr schnell
Springflut - Heilt ein Ziel und heilt es über Zeit
Erdschild - erhöht die erhaltene Heilung, bei direkten erlittenen Treffer heilt das Schild den betroffenen.
Wasserschild - gibt euch Mana bei einem erlittenen Schaden und erhöht Manaregeneration
Schnelligkeit der Natur - der nächste Zauber wird ein Spontanzauber
Kraft der Gezeiten - erhöht die Krit. Chance von euren Heilzaubern.
Kampfrausch - Erhöht das Tempo aller Schlachtzugsmitglieder um 30% für 40 Sekunden

Waffe der Lebensgeister - gibt euch einen Heilbonus

Totem der Manaflut - gibt eurer Gruppe erhöhte Manaregeneration

Prio/Rota

Natürlich ist heilen immer eine Sache der Erfahrung und eigenem Ermessen. Jemandem das Heilen genau zu erklären macht es dehmnach extrem Schwer. Jedoch gibt es einige Tipps oder Hilfestellungen.

Nun vor jedem Kampf solltet ihr mit anderen Schamanen eure Totems abgleichen. Meist werdet ihr Totem der Manaquelle nutzen, da ihr es verstärkt durch eure Skillung. Redet mit eurem Raidlead, wann ihr HT/KR nutzen sollt, falls kein VS oder Elementar Schamane mit im Raid ist.
Ebenfalls solltet ihr vor dem Kampf euer Manaschild aktivieren und euer Maintank mit Erdschild buffen.

Nun zum Kampf: Wenn der Tank beginnt, zu pullen, wirkt Springflut auf den Tank. Versucht möglichst, euer Mana zu Sparen und nur dann zu heilen, wenn ihr wisst der Schaden kommt jeden Moment oder der Schaden gerade rein gekommen ist. Ihr solltet nach Möglichkeit versuchen als direkte Heilfähigkeit Kettenheilung zu nutzen. Dies wird oft auf die Tanks gewirkt, da Kettenheilung weitere nahstehende Spieler erreicht (meistens MDD´s) Solltet ihr mal einen einzelnen Spieler schnell hochheilen müssen, verwendet geringe Welle der Heilung, da sie oftmals schneller gewirkt wird und sehr häufig kritisch trifft im gegensatz zur Welle der Heilung, außerdem spart ihr dadurch Mana.  Achtet darauf das immer der aktive Tank Erdschild auf sich hat und Manaschild auf euch aktiv ist. Springflut sollte immer nach möglichkeit auf CD gehalten werden.

noch kurz zu den Geskillten Fähigkeiten Schnelligkeit der Natur, Kraft der Gezeiten und Totem der Manaflut.
Schnelligkeit der Natur solltet ihr nur dann benutzen, wenn viel Schaden auf die Gruppe kommt und ihr euch gleichzeitig bewegen müsst (zB Blutkönigen)
Kraft der Gezeiten wird nur genutzt, wenn ihr sicher wisst, das in den nächsten Sekunden extrem viel Heilung benötigt wird durch großen Flächenschaden eines Bosses ( Blutkönigen Flugphase)
Totem der Manaflut solltet ihr entweder im Raid ansagen oder dies den Raidleiter übernehmen lassen, da er das Totem vielleicht zu einem anderen Moment verplant hat.
Nutzt alle 3 Fähigkeiten NUR DANN wenn ihr es wirklich MÜSST! Sie haben alle eine lange CD und können meist nur 1-2 mal im Bosskampf genutzt werden.

Kurzform:

Erdschild immer auf dem aktiven Tank aufrecht halten
Manaschild immer auf euch aufrecht halten
Springflut immer auf CD halten
Kettenheilung immer auf Tanks oder Nahkämpfer wirken, auser die Fernkämpfer stehen nah zusammen.
Geringe Welle der Heilung, wenn ihr jemand schnell heilen müsst.


Ihr müsst selber entscheiden, wann und wie ihr heilen solltet. Dieser Guide sollte jediglich dazu dienen, damit ihr es einfacher habt, euch in Raids zurecht zu kommen mit eurem Heiler.

Makros nutze ich hier nich
Manus Manum Lavat
 
Benutzername:
Kennwort:
Werbung
 
 
Heute waren schon 277 Besucher (660 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=