Todesritter Frost DD

Frost - DK

Der Frost DK gibt dem gesamten Raid 20% schnelleres Nahkampfstempo und ist deshalb ein gern gesehener Gast in jedem Raid. Der Frost Dk ist aber auch ein sehr guter Schadensverursacher. Er bringt guten Singletarget DMG sowie Mutlitarget DMG  mit sich und seine Stärke jede Minute um 20% erhöhen.

Ressource

Es gibt unterschiedliche Klassen die unterschiedliche Ressourcen nutzen. Darunter fällt Mana, Runenmacht, Energie und Wut. Wir als Todesritter haben die einmalige Ressource Runenmacht und Runen.
Runenmacht wird ähnlich wie Wut aufgebaut, allerdings nicht durch autom. Angriffe sondern durch starke Fähigkeiten, die wir mitteles Runen benutzen.
Runen sind an sich ebenfalls eine Reccource die lediglch von einer Abklingzeit betroffen sind. Dies bedeutet, das wir Grundsätzlich immer Fähigkeiten nutzen können. Ist keine Runenmacht da, sind oftmals die Runen frei von Abklingzeit, sind die Runen nicht frei, haben wir zu 99% genügend Runenmacht aufgebaut, um damit unsere Fähigkeiten zu benutzen. So überbrücken wir sämtliche Lücken, an denen eine unserer Reccource nicht zur Verfügung steht und nutzen einfach die andere =)

Attribute

Waffenkunde

Dieser Wert verringert, dass Bosse und Mobs euren Angriffen ausweichen oder parieren.
Der Grundwert den man anstreben sollte sind 26 Waffenkunde, weil Bosse auch von hinten ausweichen können, weshalb unser Ziel ist, immer hinter Bossen zu stehen, ansonsten bräuchten wir 56 Waffenkunde.
 

Trefferwertung

Den Wert den man hier anstreben sollte sind 17%. Leider ist dies gerade mit unseren DK´s  gar nicht so einfach. Warum 17% ? Nun der Todesritter nutzt direkte Angriffe als auch Zauber. Dank den 3% Trefferwertung  im  Unheilig Baum, brauchen wir nur noch 14%, haben wir eine Eule oder Priester dabei, können wir nochmals 3% Abziehen was für uns bedeutet 11% Trefferwertung sind Pflicht.

 

Stärke


Unser wichtigstes Attribut ist Stärke, da wir mit unseren Fähigkeiten ausschließlich Waffenschaden verursachen mit Ausnahme von Heulende Böe, die allerdings ebenfalls davon profitiert.

Rüstungsdurschlag


Nicht zu beachten. Warum ? Weil wir bis auf Auslöschen nur Frostzauber nutzen =) Selbst Froststoß macht nur 55% Waffenschaden + 48% Fostschaden.

Tempowertung


Die Tempowertung erhöht hier hauptsächlich die Angriffsgeschwindigkeit unserer autom. Angriffe. Was für uns heißt, mehr Proccs von Tötungsmaschiene, aber im allgemeinen ändert sich nichts, weshalb man es eher unten einordnen kann in unserer Priorität der Attribute

Kritische Trefferwertung

Wie man in der Skillung schon schnell bemerken wird, ist dieser Wert doch sehr interessant für uns. Wir profitieren sehr von diesem Wert allerdings lohnt es sich kaum auf Kritische Trefferwertung zu achten oder zu sockeln, da wir ´durch die Skillung und Gear an genug Krit. Trefferwertung heran kommen, auserdem Procct Tötungsmaschiene so oft, das wir so gut wie mit jeder Heulenden Böe oder Froststoß ein 100%igen Krit. Treffer erzielen.

Priorität der Attribute


11% Trefferwertung erreichen
26% Waffenkunde erreichen
Stumpf auf Stärke gehen.

Metaaktivierung - Stärke + Tempo/ Stärke + Krit. Trefferwertung/ Alptraumträne

Talente

Es gibt allgemein nur 3 unterschiedliche Skillweisen die man nutzen sollte.  Hier auch schon gleich die Links dazu:

arsenal.rising-gods.de/talent-calc.php

arsenal.rising-gods.de/talent-calc.php

arsenal.rising-gods.de/talent-calc.php

in Link 1 habt ihr eine Skillung die recht guten Schaden bringt, aber auch Aggro.

in Link 2 habt ihr die Skillung, die euch bis auf wenige 100erte DPS ebenbürtig ist, jedoch weniger Aggro aufbaut.
in Link 3 habt ihr eine ebenfalls starke Skillung die ebenfalls, im Schaden, gleich auf mit den anderen beiden Skillungen liegt.

Ich persöhnlich nutze Link 2 und 3 Lieber, da wir lieber auf 100 DPS verzichten und Leben als zu Sterben und 0 DPS zu haben. Sollte jedem selbst überlassen sein, wie er skillt, jedoch hat man mit Skillung 1 kein Grund zu meckern wenn man an Aggro vom Boss stirbt. =)

Sollte man durch Equip auf 11% Trefferwertung kommen kann man in Link 3 statt der 3 Punkte in Virulenz auch 3 Punkte in Meister der Todesrunen geben.

 

Glyphen


Erhebliche Glyphe Froststoß
Erhebliche Glyphe Auslöschen
Erhebliche Glyphe Krankheit

Geringe Glyphe Horn des Winters
Geringe Glyphe Totenerweckung
Geringe Glyphe Blutwandlung/Pestilenz

Hauptfähigkeiten

Eisige Berührung - Verursacht Schaden, infiziert das Ziel mit Frostfieber,  kostet 1 Frostrune
Seuchenstoß - Verursacht Schaden, infiziert das Ziel mit Blutseuche, kostet 1 Unheilig Rune
Pestilenz - Verteilt alle Krankheiten auf alle Gegner in eurem Umkreis kostet 1 Blut Rune
Auslöschen - Verursacht schaden kostet 1 Frost 1 Unheilig Rune
Blutstoß - Verursacht Schaden. Kostet 1 Blut Rune
Eisige Gegenwehr - kostet Runenmacht Verringert euren erlittenen direkten Schaden
Antimagische Hülle - Verringert euren erlittenen Magieschaden kostet Runenmacht
Bluwandlung - Wandelt eine Blutrune in eine Todesrune (für alle Fähigkeiten nutzbar)
Strangulieren - Verhindert das Zauberwirken von Gegnern kostet 1 Blut Rune
Gedankenfrost - Unterbricht das Zauberwirken eines Gegners
Horn des Winters - Bufft euch u. Raidmitgliedern Stärke u. Beweglichkeit , gibt euch Runenmacht
Eiskette - Verringert das Bewegstempo eures Zieles kostet 1 Frost Rune
Runenwaffe Stärken-  Schließt alle CD´s von Runen ab und gibt euch Runenmacht
Froststoß - Verbraucht Runenmacht und verursacht Schaden
Heulende Böe - Verursacht an allen Zielen in eurer Umgebung Schaden kostet 1 Frost 1 Unheilig Rune
Undurchdringliche Rüstung - Erhöht eure Rüstung und gibt euch Stärke kostet 1 Frost Rune
Armee der Toten - ruft 10 Guhle für 30 Sek. kostet 1 Blut 1 Frost 1 Unheilig Rune

Blutpräsenz - Erhöht euren Schaden heilt euch geringfügig
Frostpräsenz - Erhöht eure Ausdauer und Rüstung und verringert den erlittenen Schaden
Unheiligpräsenz - Erhöht Bewegungstempo und verringert GCD der Spells erhöht Angriffsgeschwindigkeit

Procc: Raureif lässt Heulende Böe Kostenlos wirken
Procc: Tötungsmaschine lässt Froststoß, Eisige Berührung oder Heulende Böe Krit. Treffen

Runen schmieden: Rune des Schneidenden Eises (Mainhand)
Runen schmieden: Rune des Kreuzfahrers (Offhand)
Runen schmieden ist nicht stackbar mit Waffenverzauberungen!

Rotation/Prioliste


Nun erst einmal sollte klar sein, das wir immer in Blutpräsenz spielen. 15% mehr Schaden ist doch zu verlockend.
Ebenfalls ist unser Buff  Horn des Winters immer aktiv

Wir beginnen jeden Kampf mit Eisige Berührung. Sobalt wir an unserem Gegner sind nutzen wir Seuchenstoß. Danach nutzen wir 2mal Blutstoß. Jetzt solltet ihr beginnen mit Auslöschen schaden zu verursachen.
Um unsere Runenmacht abzubauen, nutzen wir Froststoß. Mit Pestilenz resettet ihr eure Krankheiten. Nutzt ausschließlich Auslöschen und Froststoß um Schaden zu verursachen. Blutstoß wird nur dann genutzt, wenn eure Krankheiten noch lange genug auf dem Gegner sind und ihr somit die Rune für Blutstoß verwenden könnt, anstatt  Pestilenz. Beim Procc von Raureif nutzen wir selbstverständlich Heulende Böe. Beim Procc von Tötungsmaschine nutzen wir immer Froststoß (außer bei mehreren Gegnern, da Heulende Böe).  Achtet immer darauf, dass eure Krankheiten auf eurem Ziel sind und nicht auslaufen.

Die Rota bzw Prioliste eurer Fähigkeiten sind in kurz Folgendermaßen aus.
Da es keine richtige Rota gibt, kann man sich an folgendem ein Beispiel nehmen.

Eisige Berührung - Seuchenstoß - Blutstoß -Blutstoß - Auslöschen - Froststoß - Auslöschen - Pestilenz - Blutstoß - Auslöschen - Auslöschen usw.

Priorität der Fähigkeiten

1. Krankheiten auf Zielen aufrecht halten.
2. Auslöschen
3. Froststoß (bei Tötungsmaschine)
4. Heulende Böe ( bei Raureif)
5. Froststoß um Runenmacht abzubauen
6. Blutstoß als Lückenfüller
7. Horn des Winters

Makros


Ich nutze keine Makros als Frost DD =)



Manus Manum Lavat
 
Benutzername:
Kennwort:
Werbung
 
 
Heute waren schon 311 Besucher (752 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=